Plus

TT-Analyse zu #allesdichtmachen: Pandemie-müde Profis im feingeistigen Mäntelchen

  • Artikel
  • Diskussion

Analyse

Von Joachim Leitner

Mit einer konzertierten Internetaktion haben mehrere Dutzend vornehmlich aus Film und Fernsehen bekannte, bisweilen sogar berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler Kritik an den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geübt. Das ist ihr gutes Recht. Der Kulturbetrieb wurde besonders hart von den Seuchenbekämpfungsversuchen getroffen – und steht seit gut dreizehn Monaten bis auf wenige Ausnahmen still.


Kommentieren


Schlagworte