Plus

Tiroler will China mit seiner Trainings-Technologie erobern

Der Tiroler Unternehmer Christian Jäger will mit seiner EasyMotionSkin-Technologie in den chinesischen Markt einsteigen.

  • Artikel
  • Diskussion
EMS präsentiert sich mit der Motorradmarke BMW zusammen am chinesischen Markt.
© EMS

Innsbruck – Wenn die Welt – wie derzeit – wegen der globalen Corona-Pandemie stillsteht, dann versucht der Tiroler Unternehmer Christian Jäger seine Geschäfte in China zum Laufen zu bringen. Mit seinem Easy Motion Flagship Store ab Mai in Shanghai sollen auf rund 200 m2 die EMS-Produkte gezeigt werden und der chinesischen Oberschicht „schmackhaft gemacht werden“. Das Potenzial sei da, sagt Unternehmer Christian Jäger. Ausgestellt werden die Trainings-Geräte in einem spektakulären Hightech-Gebäude des CIIE (China International Import Expo) Business Centers.


Kommentieren


Schlagworte