Plus

Kommentar zum Feuer im Tivoli: Sinnlos-Bengalos erfordern Fan-Reaktion

Der Feuerwehreinsatz im Tivoli während des Schlagers zwischen dem FC Wacker und Austria Klagenfurt sorgt für hitzige Diskussionen.

  • Artikel
  • Diskussion (5)
Nicht nur auf dem Rasen brannte es am Freitag.
© gepa
Wolfgang Müller

Von Wolfgang Müller

Vielleicht gut gemeint, in jedem Fall schlecht getroffen, letztlich ein totaler Rohrkrepierer war die „Jubiläumsfeier“ einer Fangruppe des FC Wacker, die beim Schlagerspiel gegen Austria Klagenfurt völlig aus dem Ruder lief. Bengalos, die außerhalb des Stadions abgefeuert wurden, landeten auf dem Rasen, dem Stadiondach und auch in Gärten rund um das Tivoli.


Kommentieren


Schlagworte