Plus

WSG Tirol will heute auch gegen Rapid das Schreckgespenst bleiben

Nach dem Sieg über Salzburg will die WSG Tirol heute (14.30 Uhr/TT.com-Live-Ticker) im Meister-Play-off auch Rapid ein weiteres Mal ärgern.

  • Artikel
  • Diskussion
Im Grunddurchgang durften die Wattener über einen 3:0-Sieg in Hütteldorf jubeln.
© GEPA pictures/ Christian Ort

Wattens – Was der dänische Koch aus der Sendung „Muppet Show“ (ältere Semester erinnern sich vielleicht daran), der immer vom „Smörrebrod“ (=Butterbrot) gesungen hat, mit der WSG Tirol zu tun hat? Die Aufklärung folgt: Nach dem sensationellen 3:0-Auswärtssieg im Herbst zierte wochenlang ein Jubel-Foto aus dem Allianz-Stadion das WhatsApp-Profil von WSG-Cheftrainer Thomas Silberberger. Jetzt lacht einem aber die legendäre Muppet-Figur entgegen. Warum? „Das habe ich geändert, seit mein Däne so trifft.“


Kommentieren


Schlagworte