Plus

Neues Museum: Ein Vorgeschmack auf die neue Heimat der Oscars

Die „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ – also die Organisation, von der heute Nacht die Oscars vergeben werden – bekommt endlich ihr eigenes Museum.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Hai heißt „Bruce“ und er wird das Highlight im neuen Museum.
© AFP

Hollywood steuert auf die Oscars zu – in der Nacht von heute auf morgen werden die Academy Awards verkündet. Ins Rampenlicht drängt auch ein weiteres Prestige-Objekt der Filmakademie: Der Countdown für die häufig verschobene Eröffnung des Academy Museums läuft. Vor Kurzem lud die Museumsleitung zur Vorbesichtigung des „Oscar-Museums“ ein, wegen Corona blieb es beim virtuellen Rundgang. Doch am 30.9. soll es eröffnet werden.

Der virtuelle Rundgang aber bot Star-Power und einen ersten Blick hinter die Kulissen der riesigen Sammlung von Filmen, Kostümen und ikonischen Requisiten der Kinogeschichte. „Jurassic Park“-Schauspielerin Laura Dern stimmte als „Tourleiterin“ auf das digitale Erlebnis ein. Sie freue sich so sehr, dieses in der Welt führende Museum für Filmkunst vorzustellen.


Kommentieren


Schlagworte