Plus

TT-Leitartikel zur Lage an Universitäten: Alma Mater Corona

Für die Universitäten benötigt es einen langfristigen Öffnungsplan, keine Schnellschüsse am Ende des Semesters. Und eine kritische Aufarbeitung der studentischen Situation in Innsbruck sowie von drei Semestern Fernstudium – ohne Tabus.

  • Artikel
  • Diskussion
Peter Nindler

LEITARTIKEL

Von Peter Nindler

Das Corona-bedingte Dilemma an den heimischen Universitäten findet in der aktuellen Öffnungsdebatte kaum Berücksichtigung. Es wird schlicht in den Hintergrund gedrängt, weil die Studierenden nicht wie die großteils minderjährigen Schüler betreut werden müssen und sich in den vergangenen Wochen nun einmal alles auf die Schulen konzentriert hat.


Kommentieren


Schlagworte