Frontalzusammenstoß in Karrösten: Zwei 19-Jährige verletzt

In einem Kurvenbereich stieß eine 19-jährige Autofahrerin mit dem Auto einer 65-Jährigen zusammen. Die junge Lenkerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin wurden verletzt.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© Monika Skolimowska

Karrösten – Zwei Verletzte forderte am Samstag gegen 17.10 Uhr ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Karrösten. Wie die Polizei mitteilt, waren die Pkw in einer Kurve der "Sturmergasse" zusammengeprallt, wobei eine 65-Jährige bergwärts und eine 19-Jährige talwärts unterwegs waren.

Beide Lenkerinnen waren angeblich mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Bei dem Aufprall wurden die 19-jährige Lenkerin sowie ihre gleichaltrige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt. Beide Frauen wurden nach der Erstversorgung zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand großer Sachschaden. Da Umleitungsmöglichkeiten bestanden, kam es zu keinerlei nennenswerten Verkehrsbehinderungen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte