Ermittler zerschlugen im Darknet eine der weltweit größten Kinderpornoplattformen

Unter den Bildern und Videos, die sich die Mitglieder der Plattform im Darknet schickten, sollen sich auch Aufnahmen des schwersten sexuellen Missbrauchs von Kleinkindern befunden haben. Vier Männer wurden festgenommen. Die Plattform ist mittlerweile abgeschaltet.

  • Artikel
  • Video