Goalie McCollum hält weiter den Kasten beim HC Innsbruck sauber

Die Haie gehen mit dem altbewährten Torhüter-Gespann in die neue Saison: Nach Rene Swette verlängerte am Montag auch Tom McCollum sein Arbeitspapier beim HCI.

  • Artikel
  • Diskussion
Tom McCollum schmeißt sich weiter für die Haie ins Getümmel.
© GEPA pictures/ Christian Walgram

Innsbruck – Der HCI und Torhüter Tom McCollum machen weiter gemeinsame Sache. Wie die Innsbrucker am Montag mitteilten, wurde der Vertrag des US-Amerikaners um ein Jahr verlängert.

"Tom hat vor allem gegen Ende der Saison seine Klasse gezeigt. Wir freuen uns, dass er in Innsbruck bleibt", wurde HCI-Obmann Günther Hanschitz in einer Vereins-Aussendung zitiert. "Er kennt jetzt die Liga und ist bereit, das Team nächstes Jahr mit zu führen. Er ist ein großartiger Charakter am Eis und in der Kabine", fügte Headcoach Mitch O'Keefe hinzu.

Damit bleibt das Torhütergespann der Haie für die neue Saison der ICE Hockey League unverändert. Bereits in der Vorwoche hatte Rene Swette ein neues Arbeitspapier unterzeichnet. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte