Plus

Tirols Bäder sperren am 19. Mai auf, Corona-Regeln noch unbekannt

Die Betreiber der heimischen Freibäder gehen von einem Saisonstart am 19. Mai aus. Derzeit warten sie jedoch noch auf die Verordnung, in der steht, unter welchen Voraussetzungen geöffnet werden kann. Ohne Abstandhalten wird es aber auch in der heurigen Badesaison nicht gehen.

  • Artikel
  • Diskussion
Ohne Abstandhalten wird es auch in der heurigen Badesaison nicht gehen. Die Bäderbetreiber hoffen aber auf moderate Regeln.
© Rachlé

Von Nikolaus Paumgartten

Innsbruck – Es ist angerichtet. Zumindest was die Infrastruktur betrifft, haben die Bäderbetreiber ihre Hausaufgaben erledigt und die vergangenen Wochen genutzt, die Anlagen fit für die Badesaison zu machen. Becken wurden neu gestrichen und Reparaturarbeiten durchgeführt. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, dann soll es mit dem Inkrafttreten der Corona-Lockerungen in zwei Wochen losgehen.


Kommentieren


Schlagworte