Plus

Der Tiroler Kickerzirkus und das Streben nach Glück im Profifußball

Von der Spitze in die Breite: Drei Tiroler Youngsters unterzeichneten Verträge in Deutschland und Tirols Amateurfußball soll bald rollen.

  • Artikel
  • Diskussion
Tirols AKA-Goalie Leon Pertl (l.), hier mit Mentor Hans-Peter Berger, schlägt seine Zelte bald in Karlsruhe auf.
© Berger
Alex Gruber

Von Alex Gruber

Innsbruck – Selbst ein Weg über tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. Ebenso der Weg für junge Talente in den Profifußball oder in Pandemie-Zeiten der Weg zurück in den Liga-Alltag im Tiroler Unterhaus. Drei Zahlen, die die Hoffnung nähren.


Kommentieren


Schlagworte