Plus

Mit Rückenwind aus Mexiko weiter in Richtung Japan

Österreichs Beachvolleyballer spielen in Baden um ihre letzte Chance auf eine Teilnahme in Tokio – mit den Favoriten Ermacora/Pristauz.

  • Artikel
  • Diskussion
Nach Platz vier in Mexiko nun die Gejagten in Baden: Moritz Pristauz und Martin Ermacora.
© FIVB

Von Sabine Hochschwarzer

Innsbruck – Extreme Hitze und stürmischer Wind – die Bedingungen zuletzt in Mexiko gleichen jenen derzeit in Baden bei Wien nicht wirklich: Beim gestrigen Auftakt des Continental-Cups spielten die Damen sogar in langen Hosen. Eine kräftige Brise Selbstbewusstsein gepaart mit sonnigem Strahlen bringen zwei Beachvolleyballer dennoch mit: Martin Ermacora und Moritz Pritsauz gehen nach ihrem vierten Platz beim ersten World-Tour-Turnier in Cancún als Nummer eins ab heute (15.30 Uhr, live ORF Sport +) in die europäischen Olympia-Qualifikation.


Kommentieren


Schlagworte