Mavi Phoenix im „ZDF Magazin Royale“: Neuer Song und neues Aussehen

Es ist der erste Auftritt von Mavi Phoenix seit seiner Gender Transition, womit er auch sein neues Aussehen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Mavi Phoenix ist am Freitag zu Gast bei Jan Böhmermann.
© APA/Nils Müller

Es gibt neues Material von Mavi Phoenix: Der österreichische Musiker ist am heutigen Freitag bei Satiriker Jan Böhmermann zu Gast und wird in dessen „ZDF Magazin Royale“ (ab 20 Uhr in der Mediathek, ab 23 Uhr im ZDF) seinen neuen Song „Nothing Good“ performen. Es ist der erste Auftritt von Mavi Phoenix seit seiner Gender Transition, womit er auch sein neues Aussehen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

„Nothing Good“ ist gemeinsam mit dem kürzlich erschienenen „Grass And The Sun“ die erste neue Veröffentlichung seit dem Debütalbum „Boys Toys“ aus dem Vorjahr. Der von einer Gitarrenmelodie getragene Song zeigt sich im Unterschied zu den früheren Nummern Phoenix‘ noch eine Spur poppiger, spielt mit allerlei Effekten und präsentiert den Sänger auch stimmlich verändert. Eine abwechslungsreiche Produktion und variantenreiche Sounds gehören aber immer noch zu den wesentlichen Eckpfeilern. „Nothing Good“ ist seit heute auch bei allen gängigen Streamingdiensten abrufbar.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte