Werden Daten bald in DNA gespeichert? Chemieingenieur Grass im Interview

Der Chemieingenieur Robert Grass (41) entwickelt an der ETH Zürich eine kommerzielle Anwendung für Datenspeicher in DNA-Form.

  • Artikel
  • Diskussion