Plus

Volkskrankheit Übergewicht: Corona-Krise treibt das gewichtige Problem voran

Übergewicht und Adipositas sind eine Volkskrankheit, bei der viele Faktoren mitspielen. Psychischer Stress, wie in Corona-Zeiten, ist einer davon.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Seit Corona kann der Blick auf die Waage noch deprimierender sein. Essen beruhigt, das wird Menschen in die Wiege gelegt.
© iStock

Von Susann Frank

Innsbruck – Der Schritt auf die Waage endet mittlerweile für 30 Prozent der Österreicher mit einer schwerwiegenden Erkenntnis: Sie sind übergewichtig. „Und 15 Prozent davon sind adipös, also fettleibig“, erklärt Heinz Wykypiel, Leiter der Bariatrischen Chirurgie an der Uni-Klinik Innsbruck.


Kommentieren


Schlagworte