Frischer Anstrich für den heiligen Nepomuk in Sillian

  • Artikel
  • Diskussion

Sillian, Amlach – Mit 39.000 Euro unterstützt die Landesgedächtnisstiftung Restaurierungen und Sanierungen an Osttiroler Kulturdenkmälern. Mit dem Großteil des Geldes werden an der Pfarr- und Dekanatskirche Sillian die Westfassade, der Glockenstuhl und die Fenster erneuert, informiert VP-Bezirksobmann Bernhard Webhofer. Auch Giebelfiguren wie der heilige Nepomuk, der auf dem Kirchendach thront, bekommen ein frisches, sauberes Aussehen. Ein kleiner Teil der Summe fließt in die Restaurierung der 14 Kreuzwegbilder in der Kirche von Amlach. (TT)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte