Plus

Prozess um Schenkungswiderruf: Undankbare soll Millionen zurückgeben

In der Widerrufsklage zur 5,5-Mio.-Euro-Schenkung durch Anneliese Schuh-Proxauf bestätigte das Landesgericht „groben Undank“.

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolfoto.
© iStockphoto

Von Reinhard Fellner

Innsbruck – Eine filmreife Geschichte um zwei Damen aus der besseren Tiroler Gesellschaft fand gestern ein in Österreich bislang einzigartiges Ende.


Kommentieren


Schlagworte