Apfelgenuss, der hilft: Verkaufsaktion soll Obstlager Haiming leeren

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Gut 400 Tonnen Äpfel gibt es noch im Obstlager Haiming.
© Obstlager Haiming

Imst – Ähnlich der Aktion mit dem Verkauf regionaler Erdäpfel im Bezirk Innsbruck-Land starten nun auch Jungbauern und Landjugend des Bezirkes Imst eine Aktion. Und zwar gemeinsam mit dem Obstlager Haiming. An den Samstagen 22. und 29. Mai gibt es jeweils von 9 bis 11 Uhr und von 13 bis 16 Uhr beim Agrarzentrum West in Imst einen Apfelverkauf.

Auch das Obstlager in Haiming leidet unter der bisher geschlossenen Gastronomie. Es lagern dort noch 400.000 Kilo Äpfel. Die Aktion gemeinsam mit den Jungbauern und der Landjugend soll nicht nur das Obstlager leeren. Ein Teil des Verkaufserlöses fließt in einen Sozialfonds. Die 10-Kilo-Apfelkiste kostet 12 €, der 5-Liter-Apfelsaft-Karton 9 €. (TT)

TT-ePaper gratis lesen und Weber-Grill gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte