Plus

Meisterkoch Martin Brandstätter: „Essen, was die Region hergibt“

Der Landecker Küchenchef und Gastwirt Martin Brandstätter wirbt für regionale Küche. Im Verein Genusswerkstatt gibt er sein Know-how ehrenamtlich an Lehrlinge weiter.

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Meisterkoch Martin Brandstätter wirbt für die Küche der Region.
© Wenzel

Von Helmut Wenzel

Landeck – Was gibt das angeblich karge Tiroler Oberland an saisonalen und regionalen Lebensmitteln her? Weit mehr als gedacht: Mit Sennereibutter, Eiern, Almkäse, Fisser Gerste, Wild- und Rindfleisch sowie ein paar Obstsorten ist für Meisterkoch Martin Brandstätter aus Landeck längst nicht alles aufgezählt. Anders wäre die erstaunliche Vielfalt an regionalen Menüs, die er zubereitet, nicht zu erklären. Mit dem Traditionsgasthaus Straudi, das er mit Gattin Doris führt, ist Brandstätter nicht nur ein überzeugter Repräsentant der Zunft der regionalen Köche.


Kommentieren


Schlagworte