Plus

Ticketverkauf beim FC Wacker gestartet, letztes Geisterspiel für die WSG

Unter unterschiedlichen Voraussetzungen biegen der FC Wacker Innsbruck und die WSG Tirol in die letzten zwei Runden. Der Zweitligist beginnt mit dem Kartenvorverkauf für das Finale kommende Woche, die Wattener treten zum letzten Geisterspiel an.

  • Artikel
  • Diskussion
Bestreitet nach einem Jahrzehnt bei der WSG Tirol/Wattens morgen sein letztes Heimspiel – Kreativperle Benjamin Pranter hätte sich ein paar Fans zum Abschied verdient.
© gepa

Von Alex Gruber

FC Wacker Innsbruck: Nach dem 2:1-Auswärtssieg in Lafnitz steigt das Team des FC Wacker Innsbruck am Samstag in den Bus nach Steyr, wo am Sonntag das vorletzte Liga-Match im Kampf um ein Relegations-Ticket gegen den Bundesliga-Letzten (aktuell St. Pölten) auf dem Programm steht, ehe im Tivoli-Stadion am 23. Mai das große Finale gegen die OÖ Juniors wartet.


Kommentieren


Schlagworte