Innsbruck

Einbruch bei Innsbrucker Juwelier: Gestohlene Ringe waren Imitate

Innsbruck – Nur bedingt erfolgreich war ein Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch in Innsbruck. Laut Polizei brach der Unbekannte gegen 0.30 Uhr die Außenvitrine eines Juweliergeschäftes auf und stahl daraus mehrere hundert Ringe. Dabei handelte es sich jedoch um Imitate. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen