Plus

Vergabe und Subventionen: Wirbel um Haiminger Jagdhütte

Eine vorzeitige Jagdvergabe sowie eine „subventionierte“ Jagdhütte sorgen für lautstarke Kritik.

  • Artikel
  • Diskussion

Von Thomas Parth

Haiming – Die Simmering-Alm am Tschirgantmassiv, oberhalb von Haiming, bewirtschaftet ein Hirte. Im Almgebäude sind zusätzlich Räumlichkeiten für die Pächter der Simmeringer Genossenschaftsjagd „Haiming I“ reserviert. Seit Jahren ist allen Gemeinderäten die Platznot auf der Almhütte bekannt. Dieses Problem bedurfte nun einer Lösung, da sonst die behördlichen Genehmigungen für den Almbetrieb fraglich würden.


Kommentieren


Schlagworte