Kollision bei Überholmanöver: Unfall in Kirchberg forderte zwei Verletzte

Als eine 77-Jährige einen Lkw überholte, stieß sie mit dem entgegenkommenden Auto eines 26-Jährigen zusammen. Der Lkw-Lenker wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Artikel

Kirchberg – Bei einem Unfall am Donnerstagvormittag in Kirchberg wurden zwei Personen verletzt. Zu dem Zusammenstoß kam es gegen 8.30 Uhr, als eine 77-Jährige auf der Brixentalstraße einen Lkw überholte. Dabei kollidierte sich mit einem entgegenkommenden Wagen, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde.

Beide Beteiligten zogen sich Verletzungen zu und wurden ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. An ihren Autos entstand jeweils ein schwerer Sachschaden. Der Lenker des Lkw dürfte den Zusammenstoß nicht bemerkt haben. Die Polizei bittet ihn, sich unter folgender Nummer zu melden: 059133/7205. (TT.com)


Schlagworte