Kollision zwischen Radfahrer und Auto in Virgen: Mann schwer verletzt

Als ein Autolenker am Donnerstagabend in Virgen links abbog, prallte ein entgegenkommender 51-Jähriger mit seinem Rennrad gegen den Wagen. Der Radfahrer wurde schwer verletzt.

  • Artikel

Virgen – Ein Rennradfahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Virgen schwer verletzt. Kurz nach 19 Uhr bog ein Autolenker, der aus Richtung Matrei i. O. kam, im Ortsgebiet links auf eine Gemeindestraße ein. In dem Moment kam ihm der 51-jährige Radfahrer entgegen. Der Einheimische prallte gegen den abbiegenden Wagen und stürzte.

Nach der Erstversorgung wurde der Schwerverletzte mit dem Notarzthubschrauber nach Lienz geflogen und in das Krankenhaus eingeliefert. (TT.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Schlagworte