Plus

TT-Analyse zu Corona-Tests: Geldausgeben fürs Testen braucht Kontrolle

  • Artikel
  • Diskussion
Peter Nindler

Analyse

Von Peter Nindler

Mehr als 40 Millionen Euro hat das Land Tirol für Corona-Tests von Jänner bis März budgetiert, österreichweit dürften bisher schon 500 Millionen Euro für Testungen ausgegeben worden sein. Nach den jüngsten Vorkommnissen mit den Antigen-Teststationen und Testergebnissen in atemberaubenden 72 Sekunden sowie der seit Wochen anhaltenden Debatte um den „Lab Truck“ von HG Pharma stellt sich die Frage der behördlichen Aufsicht. Wer kontrolliert eigentlich die Tester?


Kommentieren


Schlagworte