Radfahrer und Auto kollidierten in Kreisverkehr bei Kufstein

Ein 29-Jähriger wurde bei dem Unfall am Pfingstsonntag schwer verletzt. Die Autolenkerin leistete Erste Hilfe.

  • Artikel
Der verletzte Radfahrer wurde von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.
© ZOOM.TIROL

Kufstein – Am Pfingstsonntag fuhr eine Einheimische mit ihrem Wagen auf der Wildbichler Straße von Ebbs in Richtung Kufstein. Gleichzeitig war ein Radfahrer von Kufstein in Richtung Eichelwang unterwegs. In einem Kreisverkehr kollidierten Fahrrad und Auto. Der 29-jährige Einheimische stürzte.

Die 70-jährige Autolenkerin leistete dem Schwerverletzten Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der Notarzt versorgte den 29-Jährigen an der Unfallstelle. Anschließend wurde der Mann in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war vorerst nicht bekannt. (TT.com)


Schlagworte