Plus

Beim FC Wacker werden weiter die zweitklassigen Wunden geleckt

Nach einer 0:1-Heimniederlage gegen die OÖ Juniors am letzten Spieltag bleibt der FC Wacker Innsbruck weiterhin zweitklassig. Rund um den Traditionsclub türmen sich am und neben dem Rasen viele Fragen auf.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Bilder sagten nach der 0:1-Niederlage gegen die OÖ Juniors beim FC Wacker Innsbruck mehr als tausend Worte – Kapitän Lukas Hupfauf war die Enttäuschung über das Verpassen der Relegation ins Gesicht geschrieben.
© gepa

Von Alex Gruber

Innsbruck – Nach acht Siegen in Serie waren die Beine ausgerechnet beim Finale und kurz vor der Ziellinie zur Relegation am Sonntag im Tivoli vor 3000 Fans zu schwer.


Kommentieren


Schlagworte