Plus

TT-Leitartikel: Im Auftrag des Landes, aber nicht 08/15

Wieder einmal wurde eine öffentliche Ausschreibung erfolgreich beeinsprucht. Pikanterweise betrifft es den Neubau des MCI. Generell sind Ausschreibungen für die öffentliche Hand Minenfelder, umso wasserdichter sollten sie sein.

  • Artikel
  • Diskussion
Peter Nindler

Leitartikel

Von Peter Nindler

Der Neubau des Managementcenters Innsbruck/MCI ist schon längst ein Politikum und darüber hinaus ein Streit zwischen Architekten und dem Land Tirol. Politisch umstritten, weil seinerzeit Land und Stadt Innsbruck den Bau kleingerechnet haben und wegen der drohenden Kostenexplosion im Sommer 2018 die Notbremse gezogen werden musste. Unverständlich hingegen nicht nur für die betroffenen Architekten, sondern für ihre gesamte Standesvertretung. Zwar wurde zu den budgetierten 80 Mio. Euro angeboten, aber die Architektur genießt für sie selbstredend Vorrang.


Kommentieren


Schlagworte