EU gegen AstraZeneca: Kommission fordert hohe Zwangsgelder

AstraZeneca lieferte nur einen geringen Teil der Impfdosen, die eigentlich mit der EU vereinbart waren. Als Grund gab das Unternehmen Produktionsprobleme an. Großbritannien wurde jedoch ohne Abstriche mit Impfstoff versorgt. Nun kam es in der Causa zu einem Rechtsstreit.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen