Bezirk Reutte

Schlechter fischökologischer Zustand: Lech ist unter Wasser wie „tot“

Zubringer und Seitengerinne sollen besser an den Lech angebunden werden, damit ein autochthoner Fischbestand wachsen kann.
© Mittermayr