Plus

Experte im TT-Interview: Wie Europas Sprechakte den Nahost-Konflikt verschärfen

Die Fahnenaktion kam nicht von ungefähr. Auch Österreich hat Israels Lesart des Nahost-Konflikts übernommen, sagt der Experte Helmut Krieger.

  • Artikel
  • Diskussion
Palästinenser protestiert mit Fahne gegen eine israelische Siedlung im Westjordanland.
© AFP/Ashtiyeh

Wien – Am Höhepunkt der jüngsten Eskalation zwischen Israelis und Palästinensern wehte die israelische Fahne auf österreichischen Regierungsgebäuden. Die TT sprach mit dem Nahost-Experten Helmut Krieger über die Hintergründe. Er forscht am Institut für Internationale Entwicklung der Uni Wien u. a. zu Konfrontationsdynamiken in Israel/Palästina und zum politischen Islam.


Kommentieren


Schlagworte