Nationalpark Hohe Tauern: Saisonstart im Haus des Wassers

  • Artikel
  • Diskussion

St. Jakob in Defereggen – Das Haus des Wassers, das zum Nationalpark Hohe Tauern gehört, bietet diesen Sommer ein reichhaltiges Programm. Ab 1. Juli finden Vorträge statt, etwa über Neophyten und den Kraftbaum Zirbe. In Seminaren kann man botanische Zeichnungen anfertigen und Naturfloristik erlernen. Zum Angebot gehören weiters Sommercamps für 12- bis 15-Jährige und Projekttage für junge Wissenschafter. Alle Infos: www.hohetauern.at/hausdeswassers (TT)


Kommentieren


Schlagworte