Naturpark Kaunergrat ist startklar für den Sommer

  • Artikel
  • Diskussion
Ein Holzsteg führt durch das Naturdenkmal Piller Moor.
© Wenzel

Fließ – Die Sommersaison im 59.000 Hektar großen Naturpark Kaunergrat winkt, das Team mit Geschäftsführer Ernst Partl hat abermals einen attraktiven Veranstaltungskalender vorbereitet.

Los geht’s am Freitag, 4. Juni, mit einer Exkursion zum Thema „Kräuter und ihre Heilkräfte“. „Bei einer gemütlichen Wanderung sammeln wir Wildpflanzen, riechen daran und erfahren Wissenswertes von unserer Kräuterexpertin“, schildert Erika Gabl-Schlatter vom Naturpark-Team. „Die Expertin gibt ihr Fachwissen und ihre Tipps zur Anwendung und Wirkung der Pflanzen gerne weiter.“ Treffpunkt ist das Naturparkhaus am Piller Sattel um 11 Uhr, Anmeldung unter Tel. 05449/6304.

Das Sprichwort „Nur der frühe Vogel fängt den Wurm“ gilt für die Exkursion mit dem Landesornithologen Reinhard Lentner – am Freitag, 11. Juni, Beginn um 7 Uhr.

„Wir haben die Kaunergrat-Akademie aufgewertet, bieten Pilzführungen und alles rund um das Thema Landschaftsschutzgebiet“, umreißt Partl die zahlreichen Aktivitäten. Details sind unter www.kaunergrat.at zu finden. (hwe)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte