Plus

Musikförderung des Landes Tirol bekommt neue Marschrichtung

Heuer fördert das Land nicht nur Auftritte von Volksmusikanten, sondern auch andere Genres – die allerdings mit einem kleineren Fördertopf.

  • Artikel
  • Diskussion
„Tirol zualosn“ wird heuer wieder vom Tiroler Volksmusikverein abgewickelt. Auftritte von Musikanten in Gasthäusern und Almen werden bis zu 80 Prozent gefördert.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Innsbruck – Konzerte fielen ins Wasser, Auftritte bei Feiern und Festen waren Corona-bedingt kein Thema, geplante Gigs wurden immer wieder verschoben, um schlussendlich doch wieder abgesagt zu werden – die Pandemie traf viele Musikgruppen besonders hart. Es ging an die Existenz.


Kommentieren


Schlagworte