Tirol

Schlag gegen Menschenhandel: Festnahmen im Innsbrucker Rotlichtmilieu

Symbolfoto.
© Rita Falk

Mindestens 24 Prostituierte sollen von einer Gruppe Zuhälter um ihre Einnahmen gebracht worden sein. Am Montag wurden mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt und drei Verdächtige festgenommen.

Verwandte Themen