Kurz: Österreich für weitere Sanktionen gegen Lukaschenko offen

Der Bundeskanzler sprach am Dienstag mit der belarussischen Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja. Österreich soll eine „Schlüsselrolle" bei den Sanktionen einnehmen.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion