Plus

Bürogebäude geplant: „Schwazer Felder sind der falsche Standort“

Dort, wo früher das Asylwerberheim am Stadtrand von Schwaz stand, sind nun Büros geplant. Standort, Höhe und Betriebswohnungen sorgen für Unmut.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Trotz großer Meinungsverschiedenheit im Gemeinderat entsteht bei den Schwazer Feldern ein neues Bürogebäude.
© Fankhauser

Von Eva-Maria Fankhauser

Schwaz – Der Bebauungsplan für ein Bürogebäude am Areal des ehemaligen Asylwerberheims in Schwaz sorgte in der Gemeinderatssitzung für jede Menge Diskussionsstoff.

Geplant ist dort ein fünfgeschoßiges Gebäude, das hauptsächlich aus Büroflächen und einer Werkstatt im Erdgeschoß besteht. Zudem sind drei kleine Wohnungen und eine Tiefgarage geplant.


Kommentieren


Schlagworte