Plus

Alle unter einem „Dach“ bei Sport Austria Finals: Premiere mit 3000 Athleten

Die Sports Austria Finals (ab heute) bringen 24 Sportverbände zu mehr als 200 nationalen Bewerben in Graz zusammen. Doch wieso das Ganze?

  • Artikel
  • Diskussion
Zeit für was Neues: In Graz tragen 24 österreichische Verbände parallel ihre Meisterschaften aus, mit dabei auch Turner wie Vinzenz Höck.
© ÖFT

Von Sabine Hochschwarzer und Roman Stelzl

Graz – Seilhüpfen, Padel-Tennis, Footvolley – nur selten schaffen diese Sportarten in Österreich (wortwörtlich) den Sprung über die Wahrnehmungsgrenze. Doch was hier auf den ersten Blick so sehr nach reiner Jux und Gaudi klingt, ist in Wahrheit ein in Fachverbänden verankerter Sport – und genau das wollen die morgen beginnenden Sports Austria Finals (3. bis 6. Juni) in Graz auch zeigen.


Kommentieren


Schlagworte