USA

Plötzlich berühmt: 18-jährige Sängerin Olivia Rodrigo knackt Rekorde

Olivia Rodrigo trat heuer bei den Brit Awards auf. Mit 295.000 Verkäufen innerhalb einer Woche stieg ihr Erstlingswerk „Sour“ auf Platz eins der US-Albumcharts ein.
© JOHN MARSHALL

Ihre erste Single "drivers license" wurde quasi über Nacht zum Megahit. Dasselbe zeichnet sich nun für das Debütalbum der erst 18 Jahre alten US-Musikerin Olivia Rodrigo ab.

Verwandte Themen