Niederösterreich

Causa Kinderwunschklinik: Prozess muss wiederholt werden

Wiener Neustadt – Der Prozess gegen einen 64-jährigen Anästhesisten wegen grob fahrlässiger Tötung einer Patientin in einer Kinderwunschklinik in Baden muss wiederholt werden. Das Oberlandesgericht Wien (OLG) hat nach einer Beschwerde des Verteidigers das Unzuständigkeitsurteil des Landgerichts in Wiener Neustadt aufgehoben, berichtete der Kurier am Donnerstag.

Verwandte Themen