Verletzter nach Unfall mit Alkolenker in Gnadenwald: Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Gnadenwald ersucht die Polizei den Lenker eines grünen VW-Busses, sich zu melden.

  • Artikel

Gnadenwald – Ein erheblich alkoholisierter 70-Jähriger hat am Donnerstagabend in Gnadenwald einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizei fuhr der Mann gegen 21 Uhr auf einer Gemeindestraße Richtung Südosten und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dessen 19-jähriger Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und musste ins Krankenhaus nach Hall gebracht werden. Der 70-Jährige, bei dem ein Alkotest eine erhebliche Alkoholisierung ergab, verhielt sich laut Polizei während der Amtshandlung unkooperativ und aufbrausend.

Die Polizei ersucht nun den Lenker eines grünen VW-Busses, der zum Zeitpunkt des Unfalls die Unfallstelle passierte und den Unfall gesehen hat, sich mit der Polizeiinspektion Wattens (Tel 059133/7128) in Verbindung setzen. (TT.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Schlagworte