Plus

Talprojekt Schlachthaus in Wenns: Die Kosten halten nicht

Die Preissteigerungen beim Bau belasten die Finanzierung des Pitztaler Schlachthauses. Auch beim Gemeinschaftsprojekt VVT gibt es Probleme.

  • Artikel
  • Diskussion
Zumindest beim Baufortschritt des Pitztaler Schlachthauses in Wenns liegt man voll im Zeitplan. Allerdings dürften die Kosten angesichts empfindlicher Preissteigerungen im Baugewerbe nicht halten.
© Paschinger

Von Alexander Paschinger

Pitztal – Die vier Pitztaler Gemeinden sehen sich derzeit mit zwei gemeinsamen Millionenprojekten konfrontiert. Und beide drohen für die Kommunen teurer zu werden. Da ist zum einen das Schlachthaus in Wenns und zum anderen die Öffis im Tal – denn die Gletscherbahnen und der Hochzeiger haben ihrerseits den Vertrag mit dem VVT aufgekündigt. Das Positive an beiden Projekten: Man steht in engem Kontakt zueinander und letzte Worte sind nicht gesprochen.


Kommentieren


Schlagworte