Chat-Affäre

Pilnacek erneut im Zadić-Visier: Justiz wehrt sich gegen Attacken

Brandstetter (l.) ist als Verfassungsrichter zurückgetreten. Ob Pilnacek dauerhaft suspendiert wird, entscheidet das Bundesverwaltungsgericht.
© APA

Justizministerin Zádic prüft wegen der Chats eine „Nachtragsanzeige“ gegen den bereits suspendierten Sektionschef Pilnacek. „Politische Interventionen bleiben erfolglos“, deponieren die vier OLG-Präsidenten.

Verwandte Themen