Kryptowährung

El Salvador will als erstes Land Bitcoin zu gesetzlichem Zahlungsmittel machen

El Salvadors Präsident Nayib Bukele (39) gibt sich gern als moderner und unkonventioneller Staatschef.
© Rodrigo Sura via www.imago-images.de

Der weltweit erste Staat steht offenbar kurz davor, die Kryptowährung Bitcoin zum offiziellen Zahlungsmittel zu machen. Der umstrittene Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, will damit die Wirtschaft ankurbeln.

Verwandte Themen