Einbrecher in Kitzbühel stahl prall gefüllten Tresor aus Schlafzimmer

  • Artikel

Kitzbühel – Bei einem Einbruch in eine Wohnung in Kitzbühel hat ein noch unbekannter Täter am Sonntagabend einen Tresor erbeutet. In dem etwa fünf Kilogramm schweren Safe befanden sich mehr als Zehntausend Euro, Pin-Codes von Kreditkarten sowie Codes für Kryptowährung.

Der Einbrecher war gegen 20.15 Uhr über ein Fenster im ersten Stock in das Schlafzimmer gelangt. Dabei verwendete er laut Polizei einen flachen Gegenstand oder ein Werkzeug. (TT.com)


Schlagworte