Plus

Hinauf zur Dalfazalm: Ein Logenplatz überm Achensee

Eine etwa zweistündige und mittelschwierige Wanderung führt von Eben am Achensee (Buchau) hinauf zur Dalfazalm (1693 m). Ein grandioser Seeblick ist dabei garantiert.

  • Artikel
  • Diskussion
Nach rund zwei Stunden Gehzeit hat man die Dalfazalm erreicht.
© Ruetz

Eben am Achensee – Der Achensee lädt immer wieder zu einem Ausflug ein. Vor allem aber kann man dort richtig viel unternehmen. Sei es bergsteigen, klettern, schwimmen, segeln, surfen, Rad fahren u. a. m. Selbst Faulpelze, die „nur“ zum Relaxen und Entspannen ans „Meer der Tiroler“ fahren, kommen am Achensee nicht zu kurz. Uns führte diese Woche eine Wanderung hinauf zum größten See Tirols. Es ging nämlich von Eben (Buchau) über den Dalfazer Wasserfall hinauf zur Dalfazer Alm auf 1693 Meter. Eine mittelschwierige Tour über rund 750 Höhenmeter und mit einer Gehzeit von etwa zwei Stunden.


Kommentieren


Schlagworte