Plus

Regional Tirol bringt mit neuer App den Hofladen in die Hosentasche

Die Pilotregion Oberland und Außerfern geht voran, ganz Tirol soll folgen: Eine Handy-App vermittelt zwischen Bauer und Konsument.

  • Artikel
  • Diskussion
Otmar Juen, Julia Schennach, Andreas Gstrein, Larissa Maaß, Verena Unterkircher und Gottfried Mair stehen hinter der App „Regional Tirol“.
© LK Tirol

Von Thomas Parth

Imst, Reutte, Landeck – Die Idee, die Produktpalette eines ganzen Hofladens aufs Handy zu holen, wird von „Regional Tirol“ in die Realität umgesetzt. Interessierte Kunden laden sich die App aus dem App Store oder von der Webseite www.regional.tirol direkt aufs eigene Handy. Dann kann die Suche nach landwirtschaftlichen Produkten aus der Region bereits losgehen.


Kommentieren


Schlagworte