Plus

Die ÖFB-Noten zum Spiel: viele Zweier, aber auch zwei Vierer

Der geschichtsträchtige 3:1-Erfolg über Nordmazedonien im ersten EM-Gruppenspiel hatte viele rot-weiß-rote Väter. Die ÖFB-Spieler in der Einzelkritik:

  • Artikel
  • Diskussion
Die ÖFB-Kicker durften nach dem Match mit den mitgereisten Fans in Bukarest feiern.
© DANIEL MIHAILESCU

Von Alexander Gruber und Tobias Waidhofer

Daniel Bachmann (Note: 3): Beim Gegentor und Loslassen des Balls unglücklich, wenngleich man auch auf Foul entscheiden hätte können. Eine starke Parade.


Kommentieren


Schlagworte