Neunjähriger Scooter-Fahrer nach Kollision in Zirl mit Pkw verletzt

  • Artikel
  • Diskussion

Zirl – Am Sonntagabend, gegen 17.30 Uhr, wurde in Zirl ein neunjähriger Scooter-Fahrer von einem Auto touchiert und verletzt. Der 27-jährige Fahrzeuglenker war am Äueleweg in Richtung Westen unterwegs, als der Bub plötzlich aus einer Ausfahrt auf die Straße fuhr.

Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Lenker laut eigenen Angaben die Kollision nicht mehr verhindern. Der Bub wurde von der rechten Front des Pkw getroffen und stürzte zu Boden. Der Neunjährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in die Klinik Innsbruck gebracht. Ein Alkotest verlief beim Lenker des Pkw negativ. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte