Lagerfeuer löste Waldbrand in Thaur aus: Hinweise erbeten

  • Artikel

Thaur – Ein nicht gelöschtes Lagerfeuer war am Donnerstag wohl die Ursache für einen Waldbrand in Thaur. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 15 Uhr auf etwa 1000 Metern Seehöhe im steilen Waldgelände östlich des Alten Thaurer Almwegs zu einer starken Rauchentwicklung. Als die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Thaur, Absam und Rum am Einsatzort eintrafen, brannten etwa 200 Quadratmeter Waldfläche. 69 Feuerwehrleute konnten den Brand löschen. Im Einsatz standen zudem die Besatzung des Polizeihubschraubers „Libelle“ sowie eine Polizeistreife.

Da das nicht ausgelöschte Lagerfeuer mit großer Wahrscheinlichkeit den Brand verursacht hat, bittet die Polizeiinspektion Hall um Hinweise unter Tel. 059133/7110. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte